Montag, 30. April 2012

Apfelbeeren-Blutpflaumen-Cameo

Fertig:-)
Mein erster Cameo - und sicher ned der letzte;-)
Gestrickt aus meiner mit Apfelbeeren und getrockneten
Blutpflaumenblättern gefärbten Wolle.
Model ist die liebste Freundin - und der Cameo gehört
nun meiner Gartennachbarin Birgit, der hab ich ihn heute
nachmittag auch gezeigt, sie fand ihn sooo schön, also
bekam sie ihn geschenkt;-)
Achtung, Bilderflut:-)










Sonntag, 15. April 2012

Der Willi und das Cameo-Tuch;-)

Gestern war es endlich so weit,
ich konnte ihn abholen, meinen Willi,
ein stattliches Rhacodactylus ciliatus
Dalmatiner Männchen. Momentan muss er sich
erst noch a bissi einleben in seinem neuen Heim,
aber gestern abend hat er schon Bananenbrei
gefressen:-)


Stricken tu ich aber schon auch noch, beim Mini-Stricktreffen am Mittwoch
mit Sabine haben wir beide spontan ein Tuch, Cameo, angeschlagen.
Meines wird aus meiner eigenen gefärbten Wolle, einmal
Apfelbeerenblaugrau und dann das helle Grün von der letzten Färberei.
Das Muster ist super, wenn man bis 4 zählen kann, womit ich zugegeben
die ersten paar Reihen so meine Probleme hatte;-)


Einen schönen Restsonntag wünsch ich Euch, bei dem miesen
Wetter ideal zum Sofastricken;-)

Freitag, 13. April 2012

Gefärbt:-)

Als ich vor ein paar Tagen bei Elisabeth aufm Blog geguckt
hab, hat mich das Färbefieber gleich wieder gepackt.
Getrocknete Blutpflaumenblätter vom letzten Jahr
ergaben 2 x relativ helles und auch identisches Grün.
Direktbeize mit Alaun, beide Stränge lagen 45 Min.
im Färbebad, der linke Strang ist aus dem 1. Zug und
hat ein paar ganz leichte bräunliche Schattierungen,
die man auf dem Bilder leider nicht sieht:-( Ich krieg
bei dem shit Wetter momentan einfach keine
gescheiten Bilder hin:-(



Und morgen hol ich mir meinen Gecko:-) Hab schon ein Bild von ihm
gesehen, er ist sooooo schön♥

Mittwoch, 11. April 2012

Mini-Stricktreffen mit Sabine♥

Ein kleiner Einblick auf unser
Mini-Stricktreffen heute, Sabine und ich
beim gaaaaanz konzentrierten Stricken;-)
Recht viel weiter sind wir aber nicht gekommen,
ich zumindest nicht;-)
War ein schöner Nachmittag -  und wer Lust hat
und nicht so weit weg ist von Weilheim, kann sich
unserem nächsten Stricktreffen gerne anschließen,
wir freuen uns über jegliche Verstärkung:-) Einfach
email an mich.


Ja, und heut kam ein einfacher Briefumschlag an, drin war ein
Tatort-Sticker. Hmmm, kein Absender, keinerlei Hinweis, bei 
Anschrift  oben drüber Xena, ich tappe im Dunklen, von wem
er sein könnte.
Kann ja eigentlich nur jemand ausder Tatort-Gruppe bei ravelry sein,
ich ermittle auf jeden Fall weiter! Und ich komm dem Täter schon auf
die Spur, früher oder später;-) Gefreut hab ich mich jedenfalls ganz doll♥


PS: Ich kann einen Ermittlungserfolg vermelden, Steffi war es:-)) Ganz lieben
Dank an Dich♥

Dienstag, 10. April 2012

Untermieter im Garten:-)

Das muss ich Euch schnell zeigen, wir haben Untermieter
im Garten:-) Ein Amselpärchen hat auf ner Lampe neben
dem Eingang zum Geräteschuppen ein Nest gebaut - und
Frau Amsel ist fleißig am Brüten:-)
Sooooo schön, seit 13 Jahren haben wir nun den Garten,
aber noch nie hat ein Vogel bei uns ein Nest gebaut,
außer die Stare in den Starenkästen. Wir freuen uns -
und Familie Amsel ist uns herzlichst willkommen♥
Und morgen kommt Sabine zum Stricken, noch mehr
*freu*:-)



Sonntag, 8. April 2012

Schokosocken statt Ostereier;-)

Euch allen erst mal FROHE OSTERN♥

Bei mir gibts bei dem Wetter halt Schokosocken statt
Ostereier;-) Frisch von den Nadeln, gestrickt auf
Drachenwolle Darian (Vollmondfärbung), ein ganz
einfacher Zopf an der Seite, den ich dem Buch
220 Aran-Strickmuster gefunden hab. Selbiges beim
Aufräumen in meinem Strickzimmer vor ein paar Tagen
(wieder)-gefunden;-) Und da ist wirklich alles drin,
ganz einfach zum Nacharbeiten. Dieser Zopf heißt auch
schlicht und ergreifend 4.4, wirklich;-)
Und beim Stricken musste ich dauernd an Schokolade
denken;-)



Und so sah heute morgen der Blick vom Wohnzimmerfenster aus:-(


Ostern 2012, vormittags dichter Schneefall,
nachmittags Wolken und Sonne, richtiges Aprilwetter halt;-)

Also haben wir, ähmmm, eigentlich eher mein Sohn;-),
mein neues Terrarium fertig eingerichtet. Hat er, der Sohn doch
wirklich schön gemacht oder?
Fehlt nur noch der Neukaledonische Kronengecko;-)
Der zieht nächsten Samstag ein:-)



Einen schönen Abend Euch allen noch, ich freu mich
schon auf den Tatort!