Dienstag, 22. Februar 2011

Bunt-gegen-den-Winter-Sockenwichteln

Und wieder gab es in der Tatortgruppe bei ravelry ein Sockenwichteln, bunt
gegen den Winter war das Motto.
Mein Beitrag dafür sind diese Socken, gestrickt aus Drachenwolle "Atlantis",
Gr. 38, 6erRippe und wie ich inzwischen erfahren hab, passen und gefallen
sie.


Und hier ist der Inhalt des Wichtelpäckchens, das ich von Ilse/Augenstern bekommen hab:

Ver-rückte Socken, ver-rückt deshalb, weil das Muster nur auf  Nadel 1 und 4 gestricken worden ist.
Ich find die Idee so was von genial, sieht super aus, passt hervorragend - und solche Socken hab nur ich♥ Bis jetzt jedenfalls;-)
Aber damit nicht genug, die Beigaben waren ebenfalls der Hammer, das feine, edle Tüchlein, mit eingestrickten Perlen!!!! hab ich von Ilse zum Geburtstag bekommen. Und der  Strang ist handgesponnene und handgefärbte Lammwolle, sooooo schön♥
Es war  nun schon die dritte Wichtelaktion in der Tatortgruppe und wie die beiden zuvor ein voller Erfolg. Es waren ausnahmslos liebevoll gepackte Päckchen verschickt worden, die beim Empfänger einfach nur Freude hervorgerufen haben.
Also, falls Ihr mal Lust auf Sockenwichteln habt, schnell in der Tatortgruppe bei ravelry anmelden, "da werden Sie bewichtelt";-)

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich wünsche Dir viel Freude mit Deinen neuen Socken.
    Beide Paare gefallen mir super.


    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sowohl die Socken die Du gestricjkt hast als auch das Paar das Du bekommen sehr schön.
    Obwohl die grünen ja ein wenig mehr meinem Beuteschema entsprechen...

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Socken,ich würde sofort beide Paare nehmen:-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ah, Dein Wichtelwerk durfte ich ja gerade eben in einem anderen Blog bewundern, haben sie mir da schon so gut gefallen, hier natürlich nicht minder!
    Ich glaub, ich mach da auch mal mit, bei der Tatort-Wichtelei :)

    LG anabel

    AntwortenLöschen