Donnerstag, 29. Januar 2015

☺A Gecko-Tascherl für die Maus☺

Weil unsere Mia immer die Tasche von der Mama
rumgeschleppt hat, hab ich ihr eine eigene gehäkelt.
Und  die moderne Frau von heute braucht
auf jeden Fall zwei Taschen - um mal Sabsi zu zitieren,
die genähte Tasche ist von Sabine
Und meine Tasche, naja, eigentlich eher ein Tascherl,
hat ganz standesgemäß einen Gecko auf der einen Seite.
Gehäkelt aus Catania-Resten - davon hab ich noch
gaaaanz viele - zwei einfache Granny-Squares und
ein paar Häkelblüten, fertig.
Mia guckt zwar auf dem Bild bissi grantig, aber
kurze Zeit später füllten sich die Taschen mit
Lego's, Steckblumen, Ü-Eier-Figuren, was
Frau halt so alles braucht ;-)
Und Treppensteigen kann sie auch schon ☺














Kommentare:

  1. Schöne Taschen hat sie da bekommen ♥
    Dieses Gen kenn ich, obwohl ich nicht als Vorbild dien :)
    Lg margit

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Taschen hat sie da bekommen ♥
    Dieses Gen kenn ich, obwohl ich nicht als Vorbild dien :)
    Lg margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,

    Super niedliche Täschchen hast Du für die Mia-Maus gehäkelt. Total süß! Die Kleine sieht sehr, sehr niedlich aus.Da hast Du bestimmt sehr viel Spaß

    LG Tina

    AntwortenLöschen