Sonntag, 20. Juli 2014

♥ 3. Stricktreffen im Pfaffenwinkel♥

Nunmehr zum 3.Mal haben wir das
Vereinsheim Kleingartenanlage am Schwattach
in Weilheim gestürmt:-) Also, nicht ganz, es war
schon ganz ordnungsgemäß von uns gemietet;-)
Und wir haben nur getränkemäßig nen ganz
guten Umsatz gemacht, der ja die Vereinskasse
aufbessert.
33 strickverrückte Mädels auf einem Haufen,
des kann nur a große Gaudi werden;-)
Und die hatten wir, auch von unseren
Gruppenneuzugängen haben wir sehr positive
Rückmeldungen bekommen, alle haben sich
wohlfühlt, wir hatten weit angereiste Gäste,
Sabine aus Frankfurt und Nicole aus Schwandorf.
Und ein sehr smarter Fofograf vom WMer Tagblatt
war auch da;-)
Es wurde geratscht, Anleitungen erklärt, viele
der Mädels sind von anderen Mädels sehr
inspiriert worden, es wurde gesponnen, ja, ja,
so richtig am Rad. Und gaaaaanz viel gelacht:-)
Es gab lecker selbstgebackenen Kuchen
und unser abendliches Bufet ist ja fast schon
legendär:-) War aber auch zu lecker, selbst
der smarte Fofograf konnte nicht widerstehen;-)
Ich glaube, es war kurz nach 10.30 Uhr, als
die letzten gingen.
Ich möchte mich bei allen Spenderinnen
für unser Kuchenbufet und das gigantische
Bufet am Abend, auch an die beiden
Grillmeister Anton und Michi, die uns mit
lecker gegrilltem Fleisch versorgt haben.
Es war ein richtig gelungene Veranstaltung,
die aber ohne Euer Mitwirken, in welcher
Form auch immer, sicher nicht so schön
geworden wäre.
Nach dem Stricktreffen ist vor dem
Stricktreffen, ich freu mich schon auf
die 4. Auflage.

Und nu lass ich einfach mal Bilder sprechen;-)




















Kommentare:

  1. Schee woars :-) Ich habe immer noch ein breites Grinsen im Gesicht Angesicht dieses wunderschönen Tages :-))))
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,

    die vielen lachenden und fröhlichen Gesichter, ich glaube das war ein perfekter Stricktreff, finde ich wunderbar. Sehr schöne Bilder. Wäre gerne dabei gewesen (lach).
    Und die wunderbare Wolle, wo kann man die kaufen?

    GLG und einen schönen Sonntag

    Tina

    AntwortenLöschen