Mittwoch, 12. März 2014

Gestern beim Stricktreffen........

..... hatte Karin aus Ohlstadt auch einige Stränge
ihrer selbstgefärbten Wolle dabei - und dem
schönen Strang namens Mondscheinserenade,
mit Glitzer!!! - konnte ich nicht widerstehen:-)















Ein Gastgeschenk hab ich auch noch bekommen,
zwei handgesponnene Stränge von Karin, kuschelweich
aus reiner Merinowolle, da muss ich sehr gut überlegen,
was ich daraus strick, vielleicht was für Mia. Aber erst
mal werden sie ordentlich geknuddelt, zum Verstricken
sind sie fast zu schade.












Zu fünft waren wir gestern, wie immer hatten wir ne
Menge Spaß, viel geratscht - und auch gestrickt;-)
Das nächste Treffen kann dann hoffentlich schon im
Garten stattfinden.


Und hier seht Ihr meinen nun fast täglichen Radlweg
durchs Weilheimer Moos. Mein Arzt meinte, etwas
mehr Bewegung könnte mir nicht schaden;-)Mindestens
2 x pro Woche mindestens 30 Minuten.  Und was
liegt näher als Radeln, wir wohnen ja direkt neben
der Ammer.





















Seit Anfang März radel ich nun fast jeden Tag so um die 8 - 10 km, außer
gestern, da waren mit die Strickmädels wichtiger;-) Eine APP aufm
smartphone ist da sehr anspornend, vor allem was die abgeradelten
Kalorien betrifft:-) Und allein Radeln ist gar nicht langweilig, das erste
Mal kostete es etwas Überwindung, bzw. der innere Schweinehund
war ziemlich stark, aber ich hab ihn besiegt;-) Einmal ist der Michi
mitgeradelt, aber viel Begeisterung hat er ned gezeigt, außerdem
senkt er meine Durchschnittsgeschwindigkeit etwas nach unten,
da radel ich dann doch lieber allein:-)


Kommentare:

  1. Schöne Beute hast Du gemacht, den Glitzerstrang haben wir extra für Dich im Körbchen gelassen :). Die Mitbringsel würde ich auch mal eine Zeitlang kuscheln, wunderschön sind die!
    Viel Freude weiterhin beim Radeln wünscht Dir Christine

    AntwortenLöschen
  2. Glitzer kann ich selten widerstehen;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glitzer mit pink - da hätt ich mich sofort draufgeschmissen ;-)

      Löschen