Samstag, 14. September 2013

Gestern abend in der Stadthalle......

....... fand der Kleiderbazar vom MüZe Weilheim statt.
Birgit und ich wollten nur mal gucken - und sind erst mal ne
halbe Stunde angestanden, um überhaupt reinzukommen.
Also ich bin ja einiges von der Reptilienbörse in Hamm gewohnt,
aber das gestern war schon echt hardcore;-) Die Stadthalle voll
mit Frauen, viele davon schwanger - ein paar Männer wurden
auch gesichtet, unsere haben allerdings gestreikt.
An die Tische, vor allem die mit Babykleidung war kaum
ranzukommen, aber ich hab dann doch noch was ergattern
können;-) Soviel zum Thema nur mal gucken;-)
Man kann da echt ne Menge Geld sparen, grad bei
Babysachen, die waren alle vollkommen ok, so kleine
Wutzerl können das ja gar nicht auftragen. Hach, und
es gab noch so vieles anderes, z. B. ein Schaukelpferd
aus massivem Holz;-) Aber da hab ich mich zurückgehalten:-)
Meine Ausbeute von gestern - alles zusammen für 15 Euro!!!






















Und nun wird aber weiter gestrickt, ich probier mich grad an
stinknormalen Babyschühchen, danke an Sabine für die Hilfe!!!
Ich glaub, ich kriegs hin;-)

Kommentare:

  1. gell, da kann man einiges sparen ... ich hab auch grad etikettiert für unseren Markt und hoffe einiges loszubekommen, denn es türmt sich langsam .-)
    Schönes Wochenende wünsche ich nach WM
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ein super Schnäppchen gemacht liebe Christiane,die Kleider sehen wirklich alle fast wie neu aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen