Dienstag, 31. Dezember 2013

♥Happy New Year♥

Ich wünsch Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr
und für 2014 viel Glück, Erfolg, Zufriedenheit und vor
allem Gesundheit!
Wir rutschen ganz ruhig rein, bei ein paar kleinen
Leckereien, mit unserer Mia und ihren Eltern
und guten Freunden.
Habt alle einen schönen Silvesterabend und
einen guten Start ins neue Jahr♥


Montag, 30. Dezember 2013

☺Nachschub vom Christkind☺

Ich wollt Euch ja noch meine Christkindlwolle zeigen,
schön, gell?:-)

                                                                                                                                                                                               

Und gestern nachmittag war ich nach langer langer Zeit mal wieder
in Gallafilz, sozusagen "back to the roots";-) Da waren wir früher
ziemlich oft, als unser Sohn noch klein war. Hat sich fast nix
dort verändert, genauso schön wie damals☺

 


Sonntag, 29. Dezember 2013

☺Huch...☺

Da hab ich doch glatt vergessen, den fertigen Cowl
für unsere Nichte Christina hier zu zeigen;-)
Gestrickt aus Zitron Unisono nach diesem
Muster Twisted Rib Neckwarmer, Wolle
und Muster passten perfekt zusammen und
Nichtchen war mit ihrem Weihnachtsgeschenk
sehr zufrieden☺
Vielleicht strick ich mir den selbst nochmal,
aus ner Wollmeise.

Schönen Sonntag allerseits♥





Samstag, 28. Dezember 2013

Der Beweis☺

So hat das alles bei Sohnemann angefangen,
im zarten Alter von 5 Jahren mit seiner Oma
am Dietlhofer See, beim Kaulquappenfangen:-)
Das ist nun gut über 30 Jahre her, mein Gott,
wo ist die Zeit geblieben????


















 
Und so siehts da heute aus:




















 

Wir haben das schöne Wetter heute genutzt und einen Spaziergang am
Dietlhofer See und  nach Gut Dielhofen gemacht.


























Und in die USA bräuchte ich eigentlich auch nimmer, zumindest
nicht wegen der Bisons, die gibts auch bei uns;-)



















Aber sobald die Sonne weg ist, wirds empfindlich kalt,
darum bullert bei uns jetzt daheim der Ofen und ich mach
es mir mit Strickzeug am Sofa gemütlich:-)

Schönen Abend Euch allen!



Mittwoch, 25. Dezember 2013

Vorbei.....

... ist Weihnachten 2013, leider hab ich es versäumt, auch hier
Weihnachtsgrüße zu hinterlassen, ich hole das hiermit nach und
ich hoffe, es gilt noch!
Unser Weihnachten war von stressig bis wunderschön und
gemütlich bunt gemischt;-)
Das schönste Geschenk an Heilig Abend war wohl für uns
 Erwachsene unsere Mia, unser "echtes" Christkind,
 das uns ganz schön auf Trab
gehalten hat, besonders als die Eltern, chinesischen Großeltern
und der Uropa zusammen um 23.00 Uhr die Christmette
besucht haben;-) Aber der Michi und ich haben's geschafft:-)
Hier kommt der Beweis;-)






















Da ist die Mimi-Maus frisch gewickelt und gefüttert;-)

Und hier nochmal Oma und Opa aus China und der Uri♥



















Am 1. Feiertag haben wir vormittags einen langen Spaziergang
mit der Maus gemacht, bei den frühlingshaften Temperaturen
war das so richtig schön.

























Nachmittags hieß es dann Abschied nehmen von Mia's Großeltern, sie
sind gestern abend wieder nach China zurückgeflogen. Es war ein
sehr trauriger Abschied, wir Großeltern haben uns super verstanden,
auch wenn da die sprachliche Barriere war. Besonders der Mama
aus China und mir ist der Abschied sehr schwer gefallen, da sind
die Tränen nur so gekullert. Wer weiß, wann wir uns das nächste
Mal wiedersehen. Sie haben uns auf jeden Fall ganz herzlich
eingeladen sie in China zu besuchen, mal sehen, nächstes Jahr
werden wir das wohl nicht schaffen, aber für 2015 haben wir es
uns fest vorgenommen!

Ein paar "wollige" Geschenke hat mir das Christkind natürlich auch
gebracht, die zeig ich dann die nächsten Tage mal:-)

Sonntag, 22. Dezember 2013

Unsere Reiseroute:-)

Start in Nevada, dann Utah, Arizona und dann Kalifornien.
Ich bin gespannt:-)




















Jetzt muss ich meinem Sohn nur noch verklickern, dass er  ne Oma
und seine 5 Monate alte Tochter dabei, also alles bissi langsam
angehen lassen;-) Oma und Enkeltochter können auch gut mal
nen ruhigen Tag im Hotel verbringen.
Und ich muss noch ganz dringend nach LYS googeln:-)

Samstag, 21. Dezember 2013

☺☺☺Viva Las Vegas☺☺☺

Ich hab mein Weihnachtsgeschenk schon heut bekommen☺

USA, here we come:-)

FLIGHT     LH 5782 - LUFTHANSA                              SAT 12 APRIL 2014
-----------------------------------------------------------------------------
DEPARTURE: MUNICH, DE (MUNICH INTERNATIONAL), TERMINAL 2         12 APR 09:40
ARRIVAL:   ZURICH, CH (ZURICH AIRPORT)                           12 APR 10:45 
FLIGHT     LH 9310 - LUFTHANSA                              SAT 12 APRIL 2014
-----------------------------------------------------------------------------
DEPARTURE: ZURICH, CH (ZURICH AIRPORT)                           12 APR 11:55
ARRIVAL:   WASHINGTON, DC (DULLES INTL)                          12 APR 15:20 
FLIGHT     UA 796 - UNITED AIRLINES                         SUN 20 APRIL 2014
-----------------------------------------------------------------------------
DEPARTURE: WASHINGTON, DC (DULLES INTL)                          20 APR 08:20
ARRIVAL:   LAS VEGAS, NV (MCCARRAN INTERNATIONAL), TERMINAL 3    20 APR 10:20 
Ich kann's kaum glauben, dass es geklappt hat, 
war gar nicht so einfach, passende Flüge zu finden,
aber Sohnemann ist da ja Profi♥
Ich freu mich soooooooooo, USA war schon immer mein
Traum.
Und ich freu mich noch mehr, liebe Verwandte nach
vielen Jahren wieder zu treffen. George,  we come:-) 


 
 

Sonntag, 15. Dezember 2013

☺Opal-Abo☺

Das Opal-Abo hab ich mir dieses Mal bei Steffi
angeguckt, war ja am Freitag, als es geliefert wurde,
auf dem Weg nach Hamm:-) Und da lag ein Besuch
bei Steffi sehr naheliegend, im wahrsten Sinne des
Wortes☺ Liebe Steffi, vielen Dank für Eure
Gastfreundschaft, schee war's bei Euch, wir haben
uns sehr wohl gefühlt, auch der Christian! Leider
war's halt viel zu kurz...:-(
Und so sieht mein Abo dann aus:





Mir gefällt sehr gut, und Block und Kugelschreiber als Beigabe auch♥

Hamm war wie immer der Hammer, auch wenn ich mir 
jedes Mal überlege, warum tu ich mir diesen Stress
überhaupt an;-) Aber es ist halt einfach Hamm, da muss man
selbst dabeigewesen sein, um diese Faszination zu verstehen;-)
Außerdem ist so ein Mutter-Sohn-Wochenende auch
was ganz besonderes♥
Hab einige nette Terrarianer kennengelernt, leider kein
passenden Weibchen für Willi und Wilma gefunden, aber Eier
von Wandelnden Blättern geschenkt bekommen:-)
Und kurz mal darüber nachgedacht, mir Einsiedlerkrebse
zu kaufen, aber da muss ich mich erst mal genauer
über die Haltung usw. informieren.
Und heute wird nur gestrickt, ich beweg mich keinen 
Meter von der Couch runter:-)

Euch allen einen schönen 3. Advent♥




Donnerstag, 12. Dezember 2013

Spendenstricken☺

Wie schon im letzten Jahr bekam auch heuer die
Weilheimer Tafel eine "gestrickte" Spende☺
Unterstützung bekam ich dieses Jahr von Susie,
Steffi und meiner Gartennachbarin Angi. Und so
konnte ich heute Herrn H. von der WMer Tafel
5 prall gefüllte Tüten mitgeben, insgesamt waren
es 34 Paar Socken, 7 Mützen, 6 Schals, 2 Loops
und 2 Tücher. Ein herzliches Danke an Euch drei
für die strickige Unterstützung♥








Und morgen früh gehts mal wieder los in Richtung Hamm,
Reptilienbörse:-) Dieses Jahr haben wir sogar einen eigenen
Verkaufstisch, ich muss also nimmer auf der "stillen" Treppe
sitzen und die Boxen mit den Viechern bewachen;-) Und
nachdem ja Willi und Wilma umgezogen sind in ein größeres
Terrarium, werd ich mal nach einer Zweitfrau gucken, dann
klappts vielleicht auch mit dem Echsennachwuchs;-)




















Ich wünsch Euch allen ein schönes 3. Adventswochenende,
 Sonntag ist in Gut Kerschlach Weihnachtsmarkt,
bis dahin bin ich wieder zurück
und freu mich schon auf ein Glas Glühwein dort;-)

Freitag, 6. Dezember 2013

Einen Überraschungsbesuch....

... hab ich am Mittwoch mit der Pia an den schönen Tegernsee
gemacht, Susie und Heidi sind mit ihrem Schmuckstück
 umgezogen, eine Tür weiter;-) Und die Überraschung ist uns,
 glaube ich ganz gut gelungen;-) War ein schöner gemütlicher
Nachmittag in sehrnetter Gesellschaft - und wer mich kennt,
kann sich vorstellen,dass ich natürlich nicht ohne
Wolle heimgekommen bin;-)

Aus der hier soll ein Loop für unsere Nichte werden:

Zitron Unisono
 Und aus der eine Mütze:-) Mal sehen, ob ich das hinkrieg,
die Wolle ist jedenfalls kuschelweich:-)

Schoppel Alpaka Queen

 Bei Susie und Heidi gibt's übrigens auch eine sehr schöne Bücherauswahl,
unter vielen anderen dieses hier z. B., das les ich gerade, ist wunderschön:
Die Bienenhüterin, hab grad gesehen, gibt's auch auf DVD, mal sehen, was
das Christkind dazu sagt;-)

Vom AdventskalenderSchal hab ich bisher nur Tag 2 vorzuweisen,
gestern abend hab ich mich hoffnungslos bei Tag 3 verstrickt und musste aufribbbeln:-(

Tag 2 - AdventskalenderSchalKAL

Aber ich bleib dran;-)

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende, freu, am Sonntag ist Mimi-Tag♥



Montag, 2. Dezember 2013

Advent, Advent.....

und scho geht er los, der Stress;-)
Im positiven Sinne natürlich, dieses WE haben wir sozusagen
nen Adventsmarktmarathon gemacht, am Freitag mitm Zug
gemeinsam mit Birgit und Toni nach Augsburg, erst bissi durch
die Stadt gebummelt und natürlich ein Wollgeschäft gestürmt;-)
Und dann auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein getrunken,
der Augsburger Weihnachtsmarkt ist für mich persönlich
einer der schönsten.

Prost:-)

















Gestern waren wir dann in der Herzogmühle aufm Weihnachtsmarkt,
 der hat mir auch super gut gefallen, vor allem das Angebot,
 alles von den Bewohnern selbstgemacht und da gabs wirklich
schöne und hochwertige Sachen.
Danach dem Tierheim in SOG einen Besuch abgestattet, leider
 war der von Birgit gewünschte Schweinehund nicht verfügbar:-)
Und dann noch auf einen Absackerglühwein nach Polling, der
Weihnachtsmarkt ist auch sehr schön, aber es war schon echt
 sehr voll dort, gemütlich ist was anderes;-)

Coole Idee zur Holzaufbewahrung:-)
Unsere Wolllieferanten von morgen;-)


















Und dann ist da ja noch der AdventskalenderSchal.
Tag 1 hab ich schon mal geschafft. Und wer lesen kann ist klar
im Vorteil, kein Wunder dass mir mein Angestricktes im Vergleich
zu den anderen bissi kurz vorkam, wenn man halt auch den
Mustersatz statt 6 x nur 4 x strickt;-) Aber nu stimmts wieder und
jetzt widme ich mich ganz entspannt Tag 2:-)


Tag 1

Und am WE ist wieder Mia-Maus-Tag♥
Ich freu mich schon:-)


Samstag, 23. November 2013

Mein erster Job als Babysitter☺

Die Mia-Eltern haben heut 3jähriges und sind Essen gegangen.
Und ich darf babysitten;-)
Bis jetzt klappts ganz gut, gefüttert und gewickelt hab ich
sie schon, jetzt schläft sie:-)
Aber die kleine Maus hält einen ganz schön auf Trab,
sie will auch bissi Unterhaltung und nicht nur immer
schlafen - ich hab ihr was vorgesungen, gut, dass
niemand daheim ist;-)


Sonntag, 17. November 2013

☺Jaaaa, es gibt ihn auch heuer wieder☺

Und zwar den Adventscalendar Scarf von Kristin:

24 Days until Christmas 2013

Ich freu mich schon sehr darauf, auch heuer wieder
mitzustricken, wobei ich erfahrungsgemäß die ersten
Tag, so bis Mitte Dezember wahrscheinlich, ganz
gut aktuell mithalten kann, aber dann schlägt halt
der ganz normale Weihnachtsstress zu;-) Mal sehen,
wie es heuer wird.
Wolle hab ich schon ausgesucht, ich strick wieder
aus WollmeisenLace, Farbe Sabrina - wenn ich
mich nicht noch im letzten Moment umentscheide;-)
Und da von den Pfaffenwinkler Strickmädels auch
so einige mitstricken, ich außerdem in der
Kristin's ravelry-Gruppe schon ein paar bekannte
Gesichter von den beiden letzten Jahren gesehen
habe, wirds ganz sicher auch heuer eine
vergnügliche Strick-Adventszeit☺

Samstag, 16. November 2013

☺☺☺

Heute mal kein Babyfoto sondern Oma mit Hund Ben:-)
Beim Ballspielen:-)
Ist ein gaaanz Lieber, gehört Freunden von uns.
Die Bienen im Hintergrund haben leider schon geschlafen:-)


Sonntag, 10. November 2013

Meine Mimi-Maus♥

Psssst, Mimi darf ich nur sagen, wenn's die Eltern nicht hören;-)
Aber beim Schmusen mit der Oma und beim Schlafen auf dem
Arm von der Oma ist sie eben meine Mimi;-)
Am liebsten hätt ich sie nicht mehr aus dem Arm gegeben,
die kleine Maus. Es ist ein sooooo schönes Gefühl, so ein
kleines Wesen im Arm zu haben. Ich hab sie ja nun 14 Tage
lang nicht gesehen, sie ist ganz schön gewachsen und guckt
nun schon ganz interessiert in der Gegend rum.























Der Michi hat sich übrigens wacker geschlafen beim chinesischen Essen:-)
Nur die chinese dumplings waren nicht so sein Fall, er hat zwar eines
probiert, aber er mag von Haus aus nix ravioli- oder teigtaschenartiges.
Der Rest, gebratene Hühnerflügel, in Eierteig gebackene Auberginen,
Salat mit Schweinefleisch und Murr-Err-Pilzen und Salat mit Eierstich
hat ihm gut geschmeckt:-) Also doch kein Bauer;-) Die Eltern von
Vanni haben sich sehr viel Arbeit gemacht, alles frisch bei uns
zubereitet, aber viel zu viel. Wie gut, dass meine Schwester mit
Mann und meine Nichte auch noch gekommen sind, so konnten sie
gleich mitessen:-)






















 Und jetzt werd ich mal gucken, was ich an Wollmeisen noch so farblich
passend da hab. Mein Sohn und meine Schwiegertochter haben nämlich
heute gesagt, dass sie für die Mia doch lieber noch eine Decke anstatt
eines Pucksacks hätten. Strickt die Oma doch liebend gerne:-)

Samstag, 9. November 2013

☺Verzopfte Pistazienschokolade☺

Und fertig sind sie, die Schokoladensocken:-)
Mir gefallen sie super gut und deshalb bleiben's auch meine:-)

























 
Und morgen ist mal wieder Mia-Tag♥ Ich freu mich
schon sooo auf die kleine Maus♥
Für den Michi wird's allerdings ne Herausforderung, die
chinesischen Eltern kochen bei uns -für uns:-)
Ich hab damit kein Problem, solange es keine
gebratenen Hüherfüsse oder gegrillte Tausendfüssler gibt:-)
Aber der Michi lebt ja nach dem Motto "was der Bauer ned kennt,
frisst er ned", ich bin gespannt, wie er das morgen hinkriegt;-)
Laut meiner LieblingsBee geht das Sprichwort übrigens so weiter:
Würde der Städter kennen, was er frißt, er würde umgehend Bauer werden.
Genial, oder:-)

Einen schönes Wochenende Euch allen!
Hier ist es ganz schön uselig, wink zu Steffi :-)

Sonntag, 3. November 2013

♥Mia♥

Unsere kleine Maus wächst und gedeiht,
aktuell hat sie schon über 4 kg:-)





















Und das hier war gestern im Weilheimer Tagblatt:-)
Weil wir uns so über unsere Mia freuen, musste das sein;-)
















Natürlich strick ich auch noch, ist ja hier in erster Linie
ein Handarbeitsblog, auch wenn er momentan sehr Mia-lastig ist;-)
In der Regina-Satta-Gruppe bei ravelry gibt's wieder mal einen
Mystery-Kal, Start ist am 24.12.2013. So zwischen den
Feiertagen findet sich sicher ein wenig Zeit zum Stricken.
Und Mystery-Kal ist immer was total spannendes:-)
Und nicht immer einfach gestrickt;-)

Freitag, 1. November 2013

☺Ganz ohne Kalorien☺

Und zwar die Strickschokolade von der Drachenwolle
Dreierlei mit Pistazie:-)
Nicole war ja Mittwoch und gestern zu Besuch und
da wurde natürlich gestrickt bis die Nadeln glühten;-)
Ich glaub, ich hab noch nie ne Drachenwolle gehabt,
die wildert - ich bin echt begeistert. Auch von der
Qualität, wenn ich richtig informiert bin, färbt
Christiane ja jetzt auf einer neuen Wollqualität,
ich jedenfalls bin begeistert, lässt sich super stricken,
ganz einfach:-) Wie gut, dass ich noch zwei
Stränge von dieser Sonderfärbung hab;-)

Dienstag, 29. Oktober 2013

Wie aufregend☺

Nämlich SoWo in schwarz und blau☺
Das werden Herrensocken, die Farben wurden so
gewünscht und da der Herr ein langjähriger Socken-Kunde
von mir ist, mach ich das doch gerne. Auch wenn die
Farben nicht grad aufregend sind und die Socken gaaaaanz
einfach gestrickt werden, manchmal ist das ganz einfach Gestrickte
wertvoller als das vermeintlich Anspruchsvolle!!
Die Wolle hab ich heut in Hohenpeißenberg bei Wolle und sonstno
gekauft, leider gibts da keine web-site.























Und einen kleinen Helloween-Gruß lass ich Euch auch noch da:-)