Mittwoch, 27. Juni 2012

Färben im Gurkenglas;-)

Das funktioniert auch mit Seide.
Im Glas sind ein Tuch 90 x 90 cm und ein Schal 130 x 35 cm.
Dann noch Malvenblüten und ein paar getrocknete und
zurmörserte "Läuse":-) Auch Cochenille genannt, was ein
bissi netter klingt wie getrocknete Läuse. Ich wollt einfach
mal ausprobieren, wie die Seide die Farben aufzieht, sie
tut es gut und relativ schnell. Aber ein paar Sonnentage
braucht das Glas schon noch;-)


Und das sind meine Stränge aus den Gurkengläsern.
Links normale Sockenwolle mit getrockneten Blutpflaumenblättern,
dann das Seidenglas, dann normale Sockenwolle mit Rotholz und
Rotsandelholz und rechts ein Lace-Strang, ebenfalls mit getrockneten
Blutpflaumenblättern. Ich bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse;-)


Dienstag, 26. Juni 2012

Glitzersocken und Häkeltasche:-)

Es war mir ein besonderes Vergnügen beim Tatortwichteln Steffi
bewichteln zu dürfen:-)
Und die liebste Freundin und ich, wir haben uns solche Mühe
gegeben, damit Steffi nicht sofort merkt, von wem sie bewichtelt
wird, Adressaufkleber, Karte und Hinweise hat die liebste Freundin
in ihrer Handschrift geschrieben, selbst meinen normalen Schreibstil
haben wir verändert, Absender war die Steffi selbst - und dann steht
auf dem blöden Aufkleber von der Post ausgerechnet Weilheim mit
drauf:-( Und ich hab extra noch gefragt, wie ich es verschicken kann,
dass es auch ja nicht nachverfolgt werden kann, wo es herkommt.
Naja, ein klein wenig verunsichert hab ich sie dann aber doch noch,
die Steffi, am Schluß war sie sich nämlich nimmer so ganz sicher,
dass es von mir kommt;-)
Gestrickt hab ich für die Steffi Glitzersocken aus
 Dibadu Glamour Girls Glitzerwolle und dann noch einen
Häkelbeutel im Hippielock aus Resten gehäkelt.
Ich glaub, sie hat sich gefreut - besonders über den Slimy,
der auch noch mit im Päckchen war;-)
Wie schon die Wichtelaktionen vorher war auch diese
wieder lustig und spannend, macht halt einfach Spaß,
das Wichteln in der Tatortgruppe.
Und, nach dem Wichteln ist bekanntlich vor dem
nächsten Wichteln;-)






Montag, 25. Juni 2012

♥Tatort-Wichteln♥

Gestern abend war es mal wieder so weit,
gemeinsames Auspacken der Wichtelpäckchen
aus der Tatort-Gruppe
Wie immer war es total spannend, ich hab auf
die Sekunde genau um 18.45 Uhr mein Päckchen
im Garten aufgemacht:-)
Und mein Päckchen war echt der Hammer, so viele
schöne Sachen, passend zum 80iger Jahre Thema
der Wichtelaktion:-) Erinnert Ihr Euch noch an diese
Treppenspirale, die sozusagen von Treppenstufe zu
Treppenstufe gehüpft ist? Soweit ich mich erinnere
war das auch bei meinem Sohn - und seiner Tante;-) -
der Renner;-)
Und meine Lieblingsschokolade, Haribo geht ja
bekanntlich bei mir immer, zwei Tatorthörbücher,
das ist bei mir sozusagen Premiere, hab noch nie
ein Hörbuch gehört;-) Ich hab mir sagen lassen, dass man
dabei herrlich stricken kann;-) Dann noch eine schöne
Sockenwolle und Kirschlimo, in dieser Drehflasche;-)
Ja und die Socken, Hundertwasser, Der Singende
Dampfer in Ultramarin III, die passen perfekt und
sind exakt so gestrickt, wie ich sie mag:-)
Liebe Eve, ganz ♥herzlichen Dank an Dich,
ich hab mich sooooo gefreut♥♥♥
Und morgen gibts dann die Bilder von meinen
Wichtelsachen, also die ich verschickt hab;-)





Freitag, 22. Juni 2012

Na so was....

.... da ist mir heute doch so mir nix dir nix ne Eule
ins Haus geflattert:-)
Und schon hat sie sich's aufm Balkon gemütlich gemacht.
Muss aber auch ganz schön anstrengend sein, von NRW
nach BAY zu fliegen:-)
Mei, was machen die Die spinnerten 6 jetzt nur, wenn sie
nur noch zu fünft sind;-)
Danke Steffi, ich freu mich so♥

Dienstag, 19. Juni 2012

Aller guten Dinge sind drei:-)

Und los geht's;-)
Ich hab gewonnen:-))))))) Beim blog-Candy bei
Sabrina, einen wunderschönen von ihr gefärbten
Strang, namens Savanne:-) Und eine liebe Karte,
Schoki, echter englischer Tee und ein süßes
gehäkeltes Herz war auch dabei:-) Liebe Sabrina,
ganz lieben Dank - und
♥liche Grüße an den Grünling, der mich aus
dem Lostopf gezogen hat, ich bin ein großer
Fan von ihm:-)


Und ein Paar Socken ist auch mal wieder fertig;-)
Die Wolle war das Muttertagsgeschenk von Jenny♥ Und gestrickt
hab ich das KaribikMuster aus der Verena, ich find, das passt
hervorragend zu den Farben der Wolle.


Und jetzt der Hammer, am 20.7. fahr ich mit Gerlinde nach München
aufs Tollwood, zum In Extremo-Konzert:-)))) Wenn ich jetzt gute
35 Jahre jünger wär, würd ich sagen: endgeil;-)


Donnerstag, 14. Juni 2012

♥♥♥ Take5 ♥♥♥

Fertig:-)
Meine Take5-Restesocken:-)
Hat großen Spaß gemacht die zu stricken,
verbraucht hab ich 63 g Industriewollereste (Opal,
Regia usw.).
Alle 5 Reihen den Rest gewechselt, beim Farbwechsel
die letzten 5 M  von Nadel 4 und die ersten 5 M von Nadel 1
mit doppeltem Faden gestrickt.
Nur die Fersen und die Spitzen sind in aus einem Rest
gestrickt, ein klein wenig Symmetrie brauchte ich dann
doch;-)
Ich würd ja liebend gerne sofort noch so ein Paar
stricken - aber erst mal müssen die "Altlasten" von
den Nadeln;-)




Die Idee zu diesen Socken stammt übrigens
aus der RestEnd-Gruppe bei ravelry und ich bin mächtig
froh, dass Steffi von Dreamersplace mich davon
überzeugt hat♥



Sonntag, 10. Juni 2012

♥♥♥ 1. Pfaffenwinkler Stricktreffen ♥♥♥

Gestern war es so weit, unser 1. Pfaffenwinkler Stricktreffen
im Schrebergarten;-)
12 Strickmädel's auf einem Haufen, da ist gute Stimmung
schon fast vorprogrammiert, besondern wenn man ein so
netter Haufen ist wie wir, behaupte ich jetzt einfach mal
ganz frech;-)
Wir hatten ne Menge Spaß, viel gelacht, gequatscht,
Strickprojekte und Wolle begutachtet, ich persönlich
hab ein Großprojekt mehr auf meiner unendlichen
to-do-Liste, ich sag nur Nuvem;-) Wir haben
uns beim Solarfärben ausgetobt - und ich glaube,
von diesem Virus sind einige von uns nun voll
infiziert;-)
Und wir haben geschlemmt wie Gott in Frankreich,
da muss ich nochmal ganz herzlichen Dank an die
Mädel's sagen, ich bin echt überwältigt, was Ihr Euch
für Mühe mit den ganzen Leckereien gegeben habt♥
So ein Stricktreffen schreit geradezu nach
Wiederholung - und das machen wir auch, vielleicht
im Frühherbst.
Und nun lass ich einfach mal Bilder sprechen;-)





 
 
PS: Kater Flocke war unser Ehrengast;-)

Samstag, 9. Juni 2012

Bald geht's los:-)

Unser "großes" Stricktreffen von den Pfaffenwinkler Strickmädels bei ravelry:-)
Heute morgen hats noch Bindfäden geregnet - jetzt hat der Regen aufgehört
und die dunkle Wolkendecke wird bissi heller, der liebe Gott hat halt einfach
ein Herz für Strickerinnen;-)
Ich freu mich ganz doll auf später♥

Donnerstag, 7. Juni 2012

Guerilla-Knitting im Schrebergarten:-)

Knapp 14 Tage haben die liebste Freundin und ich uns
die Finger wundgestrickt und nun ist er fertig,
der 1. Schwattach-Sockenwolle-Baum:-)
Verbraucht haben wir für den Stamm 200 g
und für die Bommel 290 g Sockenwollereste.
Und wir finden ihn soooooo cool:-)
Die liebste Freundin hat nun das Strickfieber
gepackt und sie bestrickt schon den nächsten
Stamm;-)













Dienstag, 5. Juni 2012

Take5:-)

Ich muss verrückt sein, hab grad so viel auf
den Nadeln - und fang noch was neues an;-)
Und als ich in der RestEnd-Gruppe bei ravelry
Take5 entdeckt hab, war ich zugegebenermaßen
etwas skeptisch, aber letztendlich haben mich
die Anstrickbilder und fertigen Socken von
Barbara und Steffi überzeugt und ich hab zu
den Resten und Nadeln gegriffen;-)
Einfach alle 5 Reihen den Rest wechseln,
ohne groß nachzudenken, das funktioniert
prima und sieht klasse aus. Nur die Fersen,
die werd ich in einer Farbe stricken;-)

Sonntag, 3. Juni 2012

Akelei färbt hellblau:-)

Vor 14 Tagen hab ich ein Solarglas mit dunklen
Akeleiblüten angesetzt - und gestern dann den
Strang aus dem Glas befreit.
Herausgekommen ist ein Blau mit kleinen grünen
Flecken. Der Strang ist beim Auswaschen ziemlich
hell geworden, aber immerhin blieb er blau;-)




Und den rechts hat die Nachbarin gefärbt, ebenfalls im Glas,
mit Rotsandelholz und getrocknetem Weinlaub. Schön, gell?

Nächsten Samstag ist es soweit, unser "großes" Stricktreffen:-)
Ich freu mich schon sehr - und die Mädels auch:-) Wir wollen
ja auch in Gläsern färben, das wird bestimmt sehr lustig.
Falls sich noch jemand aus unserer näheren Umgebung
anschließen will, gerne, einfach bei mir melden!

Einen schönen Sonntag wünschen Euch der Willi und Christiane:-)