Mittwoch, 2. Mai 2012

Löwenzahn, Tagetes und eine gelbe Magnolie;-)

Am Wochenende hab ich mal wieder gefärbt. Wollte
unbedingt ne Färbung mit Löwenzahn ausprobieren, dass
ist das helle Gelb im linken Strang geworden. War mir
ein bissi zu langweilig, also noch ne Handvoll getrocknete
Tagetesblüten vom letzten Jahr in den Sud gegeben und
die Strangenden nur kurz eingetaucht. Der zweite Strang
wurde dann in dem Mischsud von Löwenzahn und
Tagetes gefärbt und das Ergebnis gefällt mir richtig gut.


Und hier noch ein Bild von unserer gelben Magnolie. Seit ein paar
Tagen sind die Blüten aufgeblüht, sie blüht heuer zum
 ersten Mal - und ist Michi's ganzer Stolz;-)


Huch, hier blitzt und donnert's, das war's dann wohl
mit dem schönen Wetter:-(

Kommentare:

  1. Toll und wunderschön hast Du gefärbt, liebe Christiane. Diese Farbtöne gefallen mir sehr gut. Die prächtige Magnolienblüte ist auch ein Hingucker - sehr sehr schön.

    Sonnige Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  2. Boah, was für eine Farbe! Klasse. Hab leider erst nach der Hochzeit wieder Zeit zu färben, es juckt aber schon gewaltig in den Fingern. :)
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen