Mittwoch, 16. Mai 2012

Abo-Tag und angestrickt;-)

Heut war Opal-Abo-Tag, so sieht meines aus:


Ich hadere ja jedes Mal mit mir selbst, ob ich es nicht doch
kündigen soll. Aber es bleibt jedes Mal bei dem Vorsatz wenn
das Abo dann da ist, Gott sei Dank;-)

Und im Moment bin ich richtig in Ausprobierlaune, hab
1000 Ideen im Kopf;-)
Das hier soll ein Resteschal werden, so ähnlich wie dieser,
die Anleitung hab ich mir allerdings gespart, ich strick den
nach meinen eigenem Gutdünken, mal sehen, ob's was wird;-)
Bisher gefällt's mir jedenfalls ganz gut.
Ich hab da auch gleich mal ne Frage an Euch, kann man
den link eigentlich öffnen, wenn man NICHT bei ravelry
angemeldet ist?


Gestern kam auch noch ein Muttertagsgeschenk von Jenny, da
werden auf jeden Fall Socken für mich draus, mit kleinem Zopf an
der Seite, aus dem Aran-Musterbuch;-)


So sah es vor gut ner Stunde bei uns aus, Gewitter mit Hagel, so
was braucht kein Mensch mehr Mitte Mai:-( Also mach ich es mir
daheim aufm Sofa gemütlich, wie gut dass wir den Holzofen haben;-)



Wünsch Euch morgen einen schönen Feiertag!

PS: Da hab ich doch glatt das Hagelbild vergessen, jetzt ist es da;-)

Kommentare:

  1. Ja die Anleitung kann man auch öffnen, wenn man nicht bei Ravelry angemeldet ist - habe es gerade mal probiert :-) Hm also die Anleitung muss man wirklich nicht kaufen - vor allem für so viel Geld. Das packt man auch gut alleine. Viel Freude beim stricken.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Abo hast Du und sogar das orangefarbene ist drin... das Knäulchen werde ich mir noch dazu kaufen, wenn es dann soweit ist :)
    Und Dein Schal wird soooooo schön... ich glaube mein nächster wird dann auch in unibunt :)))))
    Und grüße mal die Jenny von mir,
    lieb finde ich das mit dem Knäulchen.
    Grüße Dich lieb
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,
    dein Schal wird aber auch schöner als der in der Anleitung!Das Abo ist klasse,jedes Knäuel gefällt mir.
    Bei uns hat es seit drei Tagen gestrürmt was das Zeug hällt:(
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane, na da hast du ja tolle Projekte auf der Nadel und auf die, die im Moment noch im Knäuel versteckt sind, bin ich mal gespannt. Die Anleitung muss man wirklich nicht für das Geld kaufen. Ganz schön teuer für ein paar rechte Maschen ...
    Ich hab mir den Samstag, den 9. Juni mal vorgemerkt. Mal schauen, ob ich es schaffe. Strickzeug hätte ich genug und vielleicht erfahre ich ja mal ein bisschen was über die Färbekunst. Auf jeden Fall melde ich mich rechtzeitig an oder ab.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Susie

    AntwortenLöschen