Dienstag, 7. Februar 2012

Pink-Graue Bienenwaben☺

Und noch ein Paar Socken ist fertig, aber dieses Mal nicht
für den Michi, sondern ganz allein für mich;-)
Die Wolle war ein Weihnachtsgeschenk von Jenny, extra
für mich gefärbt. Und da ich nicht schon wieder nur Rippen
stricken wollte, kam an die Seiten ein kleines Muster,
das Honeycomb, das mir beim Angelique-Muster von
Regina Satta schon so gut gefallen hat. Strickt sich total
einfach und sieht schön aus. Und die Farben sind sowieso
der Hammer:-)




Die Socken hab ich bereits an, sie passen perfekt. Und dürfen mich
später dann zum Arzt begleiten, ich "darf" mir da heut ein
24-Stunden-EKG verpassen lassen:-( Puh, wie soll ich mit dem Ding
nur schlafen heute nacht? Ok, dann wirds halt ne lange Strick-Nacht;-)

Kommentare:

  1. Ja dann gute Nacht, aber das geht sicher irgendwie, ansonsten viel Nadeln und morgen wieder schlafen und sowieso mit solch schönen Socken lässt es sich gut ....
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane,
    wirklich wunderschöne Socken,das seitliche Muster passt perfekt zu dieser traumhaften Wolle.
    Drücke dir die Daumen das du etwas schlafen kannst,ansonsten gehst du stricken:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Socken in einer Traumfärbung hast du gezaubert:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll! Diese umwerfende Farbe und dazu das geniale Strickmuster. Hast Du perfekt genadelt, liebe Christiane.

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  5. Die sind superschön! Die Farben leuchten ja so richtig. Und das muster gefällt mir auch sehr dazu.
    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
  6. ooooooohhhh ja pink, grau, rosa genau mein fall die würde ich aber auch gern mehr als 24 stunden tragen(ähm natürlich nicht am stück)

    lg esra

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!
    Die sind echt voll schön geworden! Hätte ich dem Strang gar nicht zugetraut.
    Das Muster sieht soo hübsch aus, paßt perfekt!

    LG, Deine Jenny

    AntwortenLöschen