Samstag, 30. April 2011

Backnang:-)

Mädel's, ich kann nur sagen, es war gigantisch schön:-)
Als erstes haben wir den Drachenwollestand angesteuert, und ich hab
endlich mal Christiane persönlich kennengelernt, darüber hab ich total
gefreut, weil virtuell kennen wir uns ja nun doch schon paar Jährchen.
Außerdem hab ich persönlich Ilse und Jelena kennengelernt, bei aus der Tatortgruppe
bei ravelry. Und wir haben uns super verstanden und planen für August
ein weiteres Treffen:-)
Und natürlich Wolle, Wolle, Wolle, zum Fühlen, Gucken und kaufen:-)
Ich hab ordentlich zugeschlagen, aber seht selbst;-)

Der Drachenwollestand, das sind leider die drei einzigen Bilder, die ich
gemacht hab, irgendwie hab ich mich ned getraut, die anderen Stände zu
fotografieren;-) Aber da gibts sicher genügend Bilder im Netz.
Dann das Ergebnis meines Kaufrauschs auf einem Bild:

Und einzeln, Lacegarn von Filatura di Crosa:
Sockenwolle von Handgefaerbt.com:

Sockenwolle und Lacegarn von SpinningMartha:
Und natürlich Drachenwolle:-)
Hmmm, nicht alles ist für mich, das eine oder andere Strängchen......, schaun mehr mal;-)
Jetzt stellt sich die Frage, was anstricken, mei, ganz ehrlich, ich kann mich nicht entscheiden;-)

Dienstag, 26. April 2011

Dies und jenes;-)

Oooops, schon ne Weile her, mein letzter Blogeintrag...., aber Urlaub,
lieber Besuch von drei entzückenden Strickmädels (Gerlinde aus Mindelheim,
Nicole aus Schwandorf und Sabine aus Saulgrub, kennengelernt
haben wir uns alle über meinen blog oder ravelry) letzte Woche, Ostern
und noch immer Urlaub, da bleibt nich viel Zeit für PC.

Ok, hier also mein 14. Sockenpaar dieses Jahr, völlig unspektakulär
in Natur aus Meilenweit 100 Merino, ein Auftrag von Herrn L.
Und das 15. Paar heuer bleibt auf jeden Fall an meinen Füßen, gestrickt für den ultimativen FARBEN-KAL 2,0 der ravelry-Gruppe Stricken statt klicken, Schoppel Admiral Druck in verschiedenen Grüntönen. Einen Teil davon hab ich beim Treffen mit den Mädels letzte Woche gestrickt - und die Socken sind nun handsigniert - mit Kaffeefleck;-)
Nicole, die ja aus Schwandorf kommt und dann schon wenigstens 2 Tage hierbleibt, hat mir auch was mitgebracht, dieses verrückte Huhn!! Zwei Wollmeisen in unbeschreiblichen Farben und ein limitiertes Nadelspiel aus Blood Wood, also ob ich jemals mit denen stricke, ich weiß es nicht, sind doch viel zu schade dafür!
BTW, ist vielleicht jemand von Euch am Freitag in Backnang???? Mein Freund ist so nett - naja, mehr oder weniger gezwungenermaßen;-) und fährt mit mir hin:-) Freu mich schon, sind ja doch so einige interessante Aussteller dort:-)

Mittwoch, 13. April 2011

Nachschub;-)

Nich, dass mir noch die Wolle ausgeht...;-)
Drachenwolle-Traumreisen, links Neuseeland, in Lace-Qualität, die ist wirklich
ein Traum - und jetzt werd ich mal meine gefühlten 1000 Anleitungen durchgucken,
um ein Projekt zu finden, dass der Wolle gerecht wird. Vom Lacestrang gibts auch
noch ein Detailbild, in den bin ich geradezu verliebt;-)
Dann Moai, der gefällt mir ebenfalls richtig gut, bietet sich für Mustersocken
ja geradezu an.
Und Hanami, also der ist schon seeeeehr rosa-pinkig, da muss ich genau
überlegen, was ich daraus mach;-)



















Den Star gibt's einfach so;-)

Mittwoch, 6. April 2011

Japanischer Flußlauf in Rot

Nun ist es endlich fertig, mein zweites Mustersockenpaar, der Japanische Flusslauf
in rot, nach einem Design von Regina Satta. Die Anleitung ist super geschrieben,
auch für mich als Anfängerin im Mustersockenstricken leicht nachzuarbeiten.
Und das Rot passt doch perfekt zum Muster, oder?
Gr. 38, ich weiß noch nicht ob ich sie selbst behalte, nachdem ich beim Stricken
ständig an Japan denken musste, würde mir da schon jemand für einfallen.......
Ist das 13. Sockenpaar in diesem Jahr und ein Klick auf's Bild macht's bissi
größer.




















Einen schönen Abend wünsch ich Euch allen!

Sonntag, 3. April 2011

Und mal wieder ein Schal;-)

Gestrickt aus Noro-Sockenwolle im Pfauenmuster aus Omas Strickgeheimnisse.
Gebraucht hab ich nur ungefähr 2 Drittel des Knäuels, trotzdem ist ne ganz passable
Größe von ca. 180 cm x 19 cm bei rausgekommen.




Und gestern abend war Mutter-Sohn-Abend;-)
Wir waren in München im Zenith auf'm Schandmaul Konzert und das war
echt total geil:-)