Samstag, 15. Oktober 2011

Was für ein schöner Tag:-)

10 Jahre, 10 Monate und 15 Tage kennen wir uns jetzt, die
Steffi und ich. Wir sind durch einige Höhen und Tiefen
gemeinsam gegangen, aber im "realen" Leben haben wir uns
leider noch nicht kennengelernt. Bis heute:-) Da haben wir
uns wirklich und wahrhaftig bei der Wollmeise im Laden
getroffen, für uns ja eher ein Katzensprung, für Steffi schon
ne ziemlich lange Fahrt.
Ihre Mama und ihr Michel und mein Michi waren auch dabei
und wir fünf haben uns super gut verstanden und hatten ne Menge
Spaß zusammen. Wir haben in den Wollmeisen gewühlt, gefühlt,
einen Strang ausgesucht, wieder zurückgelegt, bei der Fülle von
schöner Wolle fällt die Entscheidung aber auch wirklich schwer!
Wir sind ein Stück spazierengegangen, ich hatte Steffi's kleine
Elli an der Leine, daran könnt ich mich glatt gewöhnen, also nen
Hund an der Leine zu haben;-) Wir waren zusammen Mittag
essen, ganz zünftig, wie es sich in Bayern gehört mit
Schweinebraten und Knödeln. Leider verging die Zeit viel zu
schnell und wir mussten uns schweren Herzens wieder
voneinander verabschieden. Aber wir haben uns fest vorgenommen,
mit dem nächsten Treffen warten wir keine fast 11 Jahre mehr;-)

Und hier meine - zugegeben bescheidene - Ausbeute von heute,
v. l. n. r.: Ebenholz, grand-mère und Jeton. Leider krieg ich die
Farben absolut nicht fotografiert, in echt sind die viel viel schöner
und leuchtender.


Ja und nu bin ich stolze Besitzerin von echten Dreamersplace-Restesocken:-)
Die sind sooooo schön - und passen wie angegossen♥



Außerdem einen Strang von Steffi gefärbter Wolle
und einen Tweedstrang für mich zum Färben.


Und der Michi hat auch was bekommen:-)


Original Killepitsch aus Düsseldorf und Düsseldorfer Alt:-)

Liebe Steffi, nochmals ganz lieben Dank an Euch alle♥
Und wer weiß, vielleicht zieht es uns doch bald
in Richtung NRW:-)
Never say never;-)


Kommentare:

  1. Wie schön, dass es endlich geklappt hat mit dem Treffen und ihr habt es euch ja auch richtig schön gemacht, das ist gut :)))))))))
    Sehr schöne Wolle hast du dir ausgesucht und aus Erfahrung weiß ich, wie schwer die Farben zu fotografieren sind, wenn man sich dann überhaupt erst mal entscheiden konnte, was man kauft.
    Na und die Mitbringsel.... wunderschön!!!

    ♥-liche Grüe
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Oh..das hört sich super schön an,da hattet ihr einander bestimmt viel zu erzählen:-)
    Ganz tolle Restesocken und wunderschöne Wolle hast du da!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll. Es ist immer wieder schön zu lesen was für intensive und langjährige Freundschaften über das Internet geschlossen werden. Selbst wenn es - wie bei euch beiden - ein paar Jährchen braucht, bis man sich dann mal persönlich sehen kann :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane,
    ein sonniger Tag, nette Freunde treffen, Wolle kaufen und dann noch diese wunderschönen Socken geschenkt zu bekommen - ein perfekter Tag!
    Liebe Grüße von Deiner liebsten Freundin Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Christiane... klingt ja patetisch, aber ich kann gar nicht mit Worten ausdrücken wie wichtig mir der gestrige Tag war... Mit Dir bei der Wollmeise... ♥
    Und Dein Michi ist so ein lieber und überhaupt... im nächsten Sommer sehen wir uns wieder, das kannste mal glauben ;)
    Ich sitze hier immer noch ungläubig... soooo viele Eindrücke habe ich mir mitgenommen.
    Und die Elli ist ihre Kletten wieder los geworden, ist froh, dass sie aus dem Graben wieder raus ist -grins :))))
    War ein toller Tag mit Euch
    Drücke Dich nochmal - leider wieder "nur" virtuell und
    ich gehe jetzt erst mal Wolle grabbeln, aber erst Deine beiden ♥♥♥
    Steffi :)

    AntwortenLöschen