Sonntag, 2. Oktober 2011

Und nochmal Gelb;-)

Gefärbt mit Johanniskraut (Hypericum hircinum) aus unserem Garten. Die Pflanze
hab ich bestimmt schon seit 10 Jahren, als wir damals frisch den Garten bekamen,
hab ich überall nach ausgefallenen Pflanzen gesucht und dieses Johanniskraut
duftet nach Zitronenbonbons;-)  Und es färbt ein schönes Gelb, ich war total
überrascht, Blütezeit ist ja schon vorbei. Ich hab das ganze Kraut verwendet,
einfach kleingeschnibbelt, aufgekocht und dann am nächsten Tag gefärbt.
Der olivgrüne Strang ist vom 3. Zug, mit Hilfe von nem halben Teelöffel
Eisensulfat verfärbte sich ein relativ helles Gelb ins Olivgrüne. Auf den
Bildern kommen die Farben leider nicht so gut rüber, am ehesten ist
es eine Mischung aus beiden Bildern, das Gelb ist jedenfalls ziemlich
intensiv.



Und heute nachmittag haben wir das herrliche Wetter ausgenutzt und ne kleine
Radltour durch's Weilheimer Moos gemacht, das ja gleich an unsere
Kleingartenanlage angrenzt. Ich war überwältigt, als Kind war ich da sehr oft
und damals wurde noch aktiv Torf abgebaut. Aber nun erobert sich die Natur
ihr Gebiet zurück - und es war sooooo schön dort!


Schönen Abend wünsch ich, ich guck jetzt Tatort und schnibbel nebenbei Schachtelhalm;-)

Kommentare:

  1. Sehr schöne Gegend! Und mit deinen vielen gelben Wollsträngen hast du dir ja ein wenig "Sonne" für den bevorstehenden Winter gefärbt :-) Toll geworden. Auch das Olivgrün gefällt mir ausgesprochen gut.
    Lieben Gruß und viel Spaß beim Schachtelhalm schnibbeln. Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes leuchtendes gelb ist das geworden. Faszinierend auch, wie das Eisensulfat die Farbe dann verändert.
    Ich habe mir heute 300g Apfelbaumrinde aus Papas Garten gesichert. :-)
    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Christiane,

    da haben wir ja einiges gemeinsam - Tatort habe ich auch angeschaut und wir waren heute mit dem Rad unterwegs - auch am Wasser entlang und bei schönstem Wetter.
    Deine gefärbte Wolle ist spitzenmäßig toll geworden - diese Naturtöne gefallen mir sooooo gut.

    Viele liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen