Sonntag, 11. September 2011

Fertig:-)

Meine Sonnenwolle:-)
Meine erste sozusagen selbstgefärbe Wolle:-)
Naja, nich wirklich selbst, die Sonne hat schon auch das ihrige
dazu getan.
Aber ich bin begeistert. Von dem Ergebnis.
Und Spaß gemacht hat die ganze Aktion noch dazu, also
wir wiederholen das nächstes Jahr ganz sicher.
Und nu gibt's Bilder, viele;-)


Oben Weinlaub pur, Mitte Frauenmantel und Eichenrinde und unten Walnusslaub und Walnussrinde.





Und hier sind die beiden Stränge von Nicole, die sind doch auch superschön geworden♥


Jaaaa, und dann hab ich noch so richtig gefärbt, also mit Pflanzen auskochen, Wolle
beizen und kochen, nun trocknen zwei Stränge vor sich hin, aber so viel verrat ich
schon mal, ich bin von einem neuen Virus infiziert, schwer infiziert;-) Dem Virus
Färben mit Pflanzen♥

Kommentare:

  1. Wow...Christiane,
    ich bin überrascht wie schön die Stränge sind,die Färbungen sind total klasse.wunderschöne Unikate!!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden. Ich würde sie gleich alle 3 anstricken ;-)
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Faszinierend! Wirklich beeindruckend, was ein paar Pflanzen so "anrichten" können. Wunderschöne Farben. Mach weiter so, zeige deine Ergebnisse und lass mich weiter staunen. :-)
    Lieben Gruß
    Sabrina

    AntwortenLöschen