Mittwoch, 17. August 2011

Mal wieder Rippen;-)

Nach all den Mustersocken hatte ich direkt Lust, mal wieder schnöde Rippen zu
stricken. Die Wolle ist ne Tausendschön "Wilde Pilze" und die Socken bekommt
die Frau des Cousins meines Mannes;-) Gr. 39 und die Farben find ich gigantisch
schön.



Tja, und dann will mich in der nächsten Zeit mal auf für mich völliges Neuland
begeben, Färben mit Pflanzen. Ich hab mich die letzten Tage mit diesem Thema
ziemlich intensiv beschäftigt, diverse blogs geguckt, Infos im Internet gesucht und
gestern kam dann dieses Buch hier an. Ich bin begeistert, das Buch ist genau das,
was ich brauche. Die "Rezepte" sind auf einen Strang Wolle ausgelegt, was mir
gut gefällt, ich will ja erst mal ausprobieren. Färbepflanzen gibts in Hülle und
Fülle im und um den Garten und bissi getrocknete Eichen- und Faulbaumrinde
und Walnussschalen hab ich mir bestellt.


Ich wünsch Euch allen einen wunderschönen Tag, jetzt haben wir ja endlich Sommer:-)
Und wir fahren jetzt nach Sprengenöd;-)

Kommentare:

  1. Das sind wirklich wunderschöne Socken. Gefallen mir sehr gut!
    Sprengenöd? Ist das nicht de Ort, über den letztens die Reportage im bayerischen Fernsehen kam? Dann wünsche ich auf jeden Fall einen super schönen Tag und vielleicht klappt es ja mal mit einem Stricktreffen in der Mitte (Iffeldorf oder so?).
    LG Susie

    AntwortenLöschen
  2. tausendschön macht wirklich super wolle - so schöne farben und so harmonisch in der socke :) (glücklicher cousin ^^)
    beim färben wünsch ich dir ganz vioel spaß - das wär auch noch mal was woran man sich versuchen könnte---!
    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,
    die Socken sind wunderschön und ein Muster wäre da sowieso überflüssig!Auf deine Farbkünste bin ich schon jetzt gespannt!
    Wünsche dir viel Spass bei deinem Ausflug nach Sprengenöd,gibts da auch Wolle:-))
    Liebe Grüsse Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Boah, die Socken sehen ja toll aus. Solch eine Färbung braucht gar kein Muster, die spricht schon für sich allein. Bin schon gespannt auf deine ersten pflanzengefärbten Stränge.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen