Donnerstag, 5. Mai 2011

Puh, geschafft;-)

Und zwat mein erstes "richtiges" Laceprojekt mit richtigem Lace-Garn:-)
Es ist die Seascape-Stola aus der knitty,  gestrickt aus Quito Lacegarn, Farbe
Petrol  (90 % Baby-Alpaka, 10 % Merino), Maße ca. 165 cm x 33 cm.
Das Model ist meine Freundin Angelika, danke Dir nochmal!
Das Stricken hat echt Spaß gemacht, auch wenn ich mir die rechts- und links-
geneigten Zunahmen einfach nicht merken konnte und immer wieder
nachschauen musste;-)
Aber, es ist halt noch kein Meister vom Himmel gefallen, ich übe weiter;-)
Diese Stola bekommt die Freundin meines Vaters zum Geburtstag, ich
werd mir aber ganz sicher auch noch eine stricken, dann aus
kuschelweichem Lacegarn mit Seide vom Wolldrachen.
Einen schönen Abend wünsch ich!




Kommentare:

  1. eine wunderschöne geometrie:) gepaart mit einer meiner lieblingsfarben = ein absolut gelungenes stück! du kannst wirklich stolz auf dich sein!
    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  2. der ist ja schön! :) da wird sich die beschenkte bestimmt freuen! und jetzt wo der sommer direkt vor der tür steht, kann man so ein tolles tuch immer brauchen!
    lg
    emiily

    AntwortenLöschen
  3. wow, der sieht ja supertoll aus! Und die Farbe, der Hammer! Sehr schönes Muster!

    LG, Deine Jenny
    ... die sich auch den gepflegten Hintergrund genau angeschaut hat und dabei gar nicht an ihre "Baustelle" denken darf ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    ein wunderschöner Schal ist dir da gelungen und ganz tolle Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hey Christiane,

    Du solltest unbedingt weitermachen mit dem Lacestricken, auch wenn dieser für Dich noch mit "Puh, geschafft..." verbunden ist. Es ist ein richtiges Prachtstück geworden!

    Du wirst merken, es wird mit jedem Stück leichter und irgendwann denkst Du nicht mehr über die "richtungsweisenden Abnahmen" nach...

    Liebe Grüße, die Birgit... die sich schon jetzt auf Bilder von Deinem nächsten Projekt freut!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christiane!

    Die Stola ist wirklich schön geworden. Nicht zu löchrig in einer schönen Sommerfarbe!

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen