Mittwoch, 2. Februar 2011

Socken No. 5/2011

Es geht wieder, das Stricken;-) Die Hand tut zwar noch bissi
weh, aber ein paar Runden zwischendurch sind schon ok;-)
Dieses Paar ist für den Mann meiner ehemaligen Chefin.
Gestrickt aus ner Schoppel Ombré, Gr. 42/43, nix besonderes,
Rippen halt;-)
Und nu weiß ich nicht so recht, was jetzt stricken, zuerst mal
sind zwar Wichtelsocken dran, aber da muss ich mich erst mal
auf die Suche nach der Wolle machen, Paket ist heute angekommen,
aber bei irgendeinem Nachbarn abgegeben worden:-(
Oder doch mit der Mara aus der Wollsinnwolle anfangen, mal gucken;-)


Kommentare:

  1. Oh die sind schööön! Und Rippe geht doch immer! Stricke für Tobi auch gerade welche mit Rippe ;-)

    LG von der J-T.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe und Rippen passen doch immer :-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Schön das es Deiner Hand besser geht.

    Die Schoppel ombré mag ich ganz besonders gerne.
    Tolle Socken hast Du daraus genadelt.

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich, daß es Dir wieder besser geht und Du hast ganz wunderschöne Socken in herrlichen Blautönen genadelt.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen