Samstag, 22. Januar 2011

Socken für Angelika, zweiter Anlauf;-)

Und dieses Mal passt's auch, dass sind nun wirklich Angelika-Socken:-)
Und wie sie mir grad gesagt hat, gefallen sie ihr auch:-)
Gr. 38, 6erRippe, ne Drachenwolle, aber ich hab keine Ahnung mehr
wie die heißt.

Bissi neue Wolle gibts auch:
Die Drachenwolle oben ist aus dem Tausch mit Annette. Und die anderen sind noch von meinem letzten Münchenausflug vom Wolle Rödel.
Und aus diesen beiden hier soll ne Mara werden - und die geh ich jetzt mal anschlagen;-)
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Hallo Christiane,
    Das sind ja ganz tolle Socken und schicke Farbe!Die Wolle ist wunderschön,ist die Mara ein Tuch?
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Socken und tolle Neuzugänge hast Du da.
    Mit den Kontinenten liebäugele ich ja auch schon eine Weile.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Christiane,
    könnte das ein älterer Frühlingstiger sein? Die gab es mal als Narzissen-, Flieder- und Tulpentiger und noch ein paar andere. Sieht aber gut aus!
    Auf die Mara bin ich gespannt. Ich liebäugele auch damit, ein Tuch zu stricken...
    Übrigens, es gibt Traumreisen, aber noch kein NZ dabei! Das soll noch kommen. :)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Ui, die Socken sehen obertoll aus, gefallen mir supersupergut. Und soviele schöne Wöllchen ;-)))
    Frohes Stricken, also demnächst wieder, wenn der Daumen wieder mitmacht!

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen