Mittwoch, 26. Januar 2011

Fertig:-)

Er ist fertig - mein Hawthorne:-)
Und er gefällt mir super gut:-)
311 M anschlagen war zwar ne ziemliche Herausforderung, ich hab gestimmt
5 x gezählt und jedes Mal ne andere Maschenzahl rausbekommen, bis mir der
Herr des Hauses den Tipp gab, nach je 50 M nen Markierer zu setzen;-)
Die Anleitung ist super geschrieben, was noch ne Hürde für mich war, waren
die verkürzten Reihen, hab ich noch nie gestrickt, aber mit nem Video von
youtube ging auch das problemlos.
Gestrickt ist er aus Mirasol Tupa, in der Farbe Amethyst, eine wunderschöne
weiche Wolle, die sich ganz toll stricken ließ, Verbrauch 3 Knäuel. Die Farbe
ließ sich einfach nicht richtig fotografieren, am ehesten kommen noch die
beiden unteren Bilder ran.
Und kriegen tut den meine Schwester♥




Tja, und die nächsten Tage ist erst mal ne Strickpause angesagt, ich hab ne Entzündung im
Daumensattelgelenk und strikte Schonung verordnet bekommen. Und mit der blöden Schiene kann man
wirklich nicht stricken:-(((((
Hiiiiilfe, mir ist soooooooooooo langweilig:-(

Kommentare:

  1. Hallo!

    Du Arme! Die Schiene ist ja riesig. Ich wünsche Dir baldige Besserung.
    Das Tuch ist toll geworden!

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch sieht fantastisch aus. An solch große Sachen hab ich mich noch nicht rangetraut. gute Besserung für deinen Daumen. Hoffentlich gehts schnell wieder weg.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,

    meine Güte das sieht aber garnicht gut aus, also der Daumen nicht das Tuch... das ist wunderschön geworden...!

    Liebe Grüße, die Birgit die Deinem Daumensattelgelenk alle Daumen drückt die ich habe... auch die Fußdaumen!

    AntwortenLöschen
  4. Ach du meine Güte..ich wünsche dir baldige Besserung!
    Das Tuch sieht spitze aus und super Idee von deinem Mann Markierer zu setzen,da wäre ich auch nicht drauf gekommen:-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,

    da hoffe ich, das die Schiene und die Schonung schnell helfen und wünsche Dir recht gute und baldige Genesung.
    Das Tuch war mit den vielen Maschen ja eine Meisterleistung und sieht sehr kunstvoll aus.

    Alles Gute für Dich und herzliche Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  6. Und der Schal ist einfach wuuuunderschön, dickes Lob an Dich! Ganz toll. Wobei das mal so gar keine Größe für mich wäre ;-)
    Deine Schwester hat sicher viel Freude dran!

    Und mit dem Arm... wenn man nicht mal stricken kann, ist das schon sehr fies!!! Da hab ich ja nochmal Glück gehabt!
    Wünsche Dir ganz schnell gute Besserung, meine Liebe!

    Bis morgen,
    Deine Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschönes Tuch - auch die Farbe ist ja genau meines, ein tolles Geschenk!

    Dir ganz ♥lich gute Besserung für Deine arme Hand, auf dass du bald wieder stricken kannst!

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. erstmal recht gute und schnelle Beserung!!

    Das Tuch ist ein Traum geworden in einer klase Farbe:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Ach du meine Güte, gute besserung!
    Das tuch ist ja der wahnsinn!
    Toll

    AntwortenLöschen
  10. Menno Christiane, da geht ja wirklich gar nichts mehr! :(
    Ganz schnelle Besserung für die Pfote und viel Geduld für die stricklose Zeit.
    ........aber dein Tuch ist ein Gedicht! ♥

    AntwortenLöschen