Donnerstag, 24. Juni 2010

Mini purse

Dank Steffi bei ravelry gefunden, Mini purses:-)
Und ich musste natürlich sofort eines stricken - die anderen vier folgen demnächst;-)
Ich find die sooooo süß und die kann nicht nur als Schlüsselanhänger verwenden,
ich könnte sie mir z. B. gut als "Verpackung" für Geldgeschenke vorstellen.
Mein Gott, was haben wir nur VOR ravelry gemacht;-)

Samstag, 19. Juni 2010

Gecko-Handytasche

Morgen geh ich mit meinem Sohn in München auf ne Reptilienbörse *freu*, und passend zum Anlass
hab ich ihm eine Gecko-Handytasche gehäkelt:-)
Besondere Anlässe erfordern eben besonderes Equipment, oder?;-)


Donnerstag, 17. Juni 2010

Gehäkelt und gestrickt:-)



Aus dem Rest von Steffi's handgesponnenem Strang ist dieses Baby-Set entstanden, das Mützchen mal wieder nach meiner Lieblingsanleitung bei ravelry.
Gedacht ist es eigentlich für ne ehemalige Schulkameradin meines Sohnes, die in ca. 4 Wochen ihr erstes Baby, ein Mädel, bekommen wird.
Aber, ich gebs ungern her, ich find es sooooo süß, mal sehen, vielleicht behalt ich es doch, man weiß ja nie;-)
Und mach einfach ein neues aus nem Wollmeisenrest.

Samstag, 12. Juni 2010

Granny pillow

Da Jenny im Moment wenig Zeit hat, ihre Schwester aber sooo gerne ein Granny-Kissen möchte, haben wir uns die Arbeit geteilt, ich hab die Kissenvorderseite gehäkelt und Jenny wird die passende Kissenhülle dazu nähen.
Gehäkelt aus schoeller + stahl "Limone", mir gefällts:-)




Montag, 7. Juni 2010

Socken No. 19

Ich habe fertig:-) Meine ersten "richtigen" Reste-Socken, die Drachenwolle-RestEnd-Socken:-)
Gestrickt für den RestEnd-Restesocken-KAL aus fünf verschiedenen  Drachenwolle-Resten. Und
das Stricken hat großen Spaß gemacht, das Fädenvernähen zwar weniger, aber gehört eben auch dazu;-)
Die fertigen Socken gefallen mir so richtig gut und bleiben ganz sicher nicht die letzten Reste-Socken:-)






Freitag, 4. Juni 2010

Stricktreffen:-)

Am Mittwoch waren Gerlinde und Nicole  und auch Susa (leider bloglos) bei mir und wir haben
einen wirklich netten und vor allem lustigen Nachmittag zusammen verbracht. Leider machte uns
das Wetter einen  Strich durch die Rechnung, nix mit Garten:-(
Die Zeit verging zwar wie immer
bei solchen Treffen viel zu schnell, aber wir wiederholen das, gell Mädels?:-)
Nicole hat mir "Nachschub" mitgebracht, diese zwei wunderschönen Stränge:



Gerlinde hat uns dann am späten Nachmittag wieder verlassen, für Nicole und mich war die Nacht doch relativ kurz;-) Ach ja, gestrickt haben wir übrigens auch ein bissi:-)
Fazit: Durch's Stricken hab ich schon so einige nette Bekanntschaften gemacht, auch dieses Mal hat alles wunderbar gepasst, wir waren ein super Team:-)