Dienstag, 7. September 2010

Socken No. 24/2010

Gestrickt für meine Freundin Kathy in Maine/USA, die ich durch ravelry
kennengelernt hab.
Sie hat mir erzählt, dass sie immer nur Socken für andere strickt, nie welche
für sich selbst, also kriegt sie von mir welche;-)
Nach ihren Farbvorlieben befragt, meinte sie "aoi", das ist japanisch und
bedeutet so viel wie die volle Farbpalette von Grün und Blau. Also hab
ich in meinen Regal gesucht und meine Wahl fiel auf diese "Trekking hand art"
Gestrickt in Gr. 39, Muster garter rib.
Nun sind sie unterwegs nach Maine, ich bin gespannt, wie sie Kathy gefallen
werden.

Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    eine wundervolle Idee von dir für die Kathy Socken zu stricken und das die gefallen werden bin ich mir sicher,sehen ganz toll aus:-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Auch in bin ganz sicher das sie die Socken lieben wird.Die sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Socken! Die werden bestimmt gut gefallen.

    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hey, die sehen superschön aus. Das Muster paßt ja mal wieder wie A. auf Eimer!
    Blau ist immer wieder toll, wieso hab ich nur sowenig davon??? *grübel*

    Hoffe, Dir gehts heute besser,
    bis bald
    Deine Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Christiane,
    die Socken sehen wirklich super aus und das Muster passt wie immer auch perfekt. Die Farben erinnern mich an Meer mit Seetang. Ich bin mir sicher das die Socken einen wahren Freudenschrei auslösen werden.
    Liebe Grüße,
    Deine Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christiane,
    traumhaft schöne Socken, Muster und Wollfarbe harmonieren großartig. Da wird die Begeisterung groß sein.

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen